ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (2024)

New York City ist ein Paradies für Reisende, das jedes Jahr Millionen von Besuchern anlockt, die die weltberühmten Wahrzeichen bestaunen und die pulsierende Energie der Stadt erleben wollen. Doch bei der Vielzahl der scheinbar besten Attraktionen in New York City kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, welche du auf deine Reiseroute setzen sollst.

Deshalb haben wir einen tollen Guide für euch erstellt, der die besten Wahrzeichen von New York City zusammenfasst. Aber wir haben noch einen kleinen Zusatz – wir zeigen dir, wie du jede einzelne Sehenswürdigkeit am besten erleben kannst, damit du weißt, wie du das Beste aus deinem Besuch machen kannst. Also, lass uns eintauchen in die Top-Wahrzeichen, die NYC zu einer der unglaublichsten Städte der Welt machen!

  • 01

    DUMBO Historic District

    Sehenswürdigkeit inDumbo

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (1)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Entdecke den bezaubernden DUMBO Historic District, ein Juwel im Herzen von NYC. Diese charmante Enklave war einst ein industrielles Energiezentrum, hat sich aber inzwischen in ein künstlerisches Zentrum verwandelt. Kopfsteinpflasterstraßen schlängeln sich durch zeitlose Architektur, die mit schicken Galerien, trendigen Boutiquen und köstlichen Restaurants gespickt ist. Bestaune die atemberaubenden Manhattan- und Brooklyn-Brücken, die eine eindrucksvolle Kulisse für dieses historische Viertel bilden.

    Wie du DUMBO am besten erlebst: Wenn du das Beste aus DUMBOs reicher Geschichte und der einzigartigen Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart machen willst, empfehlen wir dir, es zu Fuß zu erkunden. Bei einem Spaziergang kannst du die versteckten Geheimnisse und faszinierenden Geschichten entdecken, die dieses Viertel wirklich unvergesslich machen. Also, zieh deine Wanderschuhe an, schnapp dir eine Kamera und lass dich vom unwiderstehlichen Charme des DUMBO Historic District mitreißen.

  • 02

    SoHo - Cast Iron Historic District

    Sehenswürdigkeit inSoHo

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (2)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das nächste Wahrzeichen von NYC, das man gesehen haben muss, ist der atemberaubende SoHo-Cast Iron Historic District. Dieser Bezirk ist eine fesselnde Mischung aus Kunst, Geschichte und unverwechselbaren architektonischen Stilen mitten in Manhattan. Schlendere durch die berühmten Straßen, die von majestätischen gusseisernen Gebäuden gesäumt sind, in denen sich eine Vielzahl von Galerien, Designer-Boutiquen und köstlichen Restaurants befinden. Dieses bemerkenswerte Viertel ist ein Zeugnis der industriellen Vergangenheit New Yorks, das sich in ein pulsierendes Zentrum der Kreativität und Kultur verwandelt hat.

    Die beste Art, diese Gegend zu erkunden: Die wunderschöne Architektur, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des SoHo-Cast Iron Historic District lassen sich am besten zu Fuß erkunden, damit du die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des Viertels in deinem eigenen Tempo genießen kannst. Außerdem kannst du bei einem Spaziergang die filigranen Details der gusseisernen Fassaden und die charmanten Kopfsteinpflasterstraßen, die den einzigartigen Charme des Viertels ausmachen, aus der Nähe betrachten.

  • ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (3)

    Loving New York

  • 03

    Stone Street Historic District

    Sehenswürdigkeit inFinancial District

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (4)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Im Financial District von Manhattan liegt der Stone Street Historic District. Dieses Viertel mit seinen charmanten Kopfsteinpflasterstraßen versetzt dich sofort in das alte New York. Mit seiner reichen Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht, ist dieses malerische Viertel von wunderschön erhaltenen Gebäuden aus der Kolonialzeit gesäumt, die eine fantastische Mischung aus Bars, Restaurants und urigen Geschäften beherbergen.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch im Stone Street Historic District: Nimm an einer Tour teil. So kannst du den charmanten, mit Kopfsteinpflaster gepflasterten Bezirk in seiner ganzen Pracht erleben. Auf der Tour erfährst du mehr über die Geschichte des Viertels und entdeckst versteckte Juwelen, die du auf eigene Faust vielleicht nicht gefunden hättest.

  • 04

    New York City Hall

    Bauwerk inCivic Center

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (5)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die New York City Hall ist ein berühmtes Wahrzeichen, das seit 1812 als Sitz der New Yorker Regierung dient. Dieses bemerkenswerte neoklassizistische Gebäude im Herzen von Lower Manhattan besticht durch seine Fassade mit großen Säulen und aufwändigen Details, die die Geschichte und Kultur der Stadt widerspiegeln.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Es werden zwar Führungen angeboten, um das Innere des Gebäudes zu erkunden, aber am besten ist es, es von außen zu bewundern. Bist du überrascht? Der Grund dafür ist, dass man das beeindruckende Design und die architektonische Schönheit der New York City Hall am besten von außen bewundern kann, wo man die atemberaubenden Details in aller Ruhe betrachten kann. Und wenn du schon in der Nähe bist, vergiss nicht, den City Hall Park zu besuchen und die unglaubliche Aussicht auf die Skyline von New York zu genießen!

  • 05

    Woolworth Building

    Bauwerk inFinancial District

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Woolworth Building ist ein ikonischer Wolkenkratzer in Downtown Manhattan, NYC. Es wurde 1912 fertiggestellt und war bis zur Fertigstellung des Chrysler Buildings im Jahr 1930 das höchste Gebäude der Welt. Das Gebäude wurde von dem Architekten Cass Gilbert entworfen und ist ein beeindruckendes Beispiel für neugotische Architektur, die sich durch komplexe Details und kunstvolle Verzierungen auszeichnet.

    Unser Insider-Tipp: Wenn du das Woolworth Building besuchen möchtest, solltest du es von außen bestaunen. Bei einem Spaziergang durch den City Hall Park kannst du die beeindruckende Fassade und die kunstvollen Schnitzereien des Gebäudes bewundern. Wenn du Glück hast, kannst du sogar die Lobby betreten, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist und eine beeindruckende Mosaikdecke und Marmorwände aufweist.

    Mehr Informationen

  • 06

    Webster Hall

    Club inEast Village

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (7)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Webster Hall ist ein historisches Musiklokal im East Village in Manhattan. Der 1886 fertiggestellte Veranstaltungsort hat eine reiche Geschichte und hat schon einige der größten Namen der Musikbranche beherbergt, von Elvis Presley bis Madonna. Ursprünglich wurde es als Konzertsaal gebaut und seitdem für verschiedene Zwecke genutzt, z. B. für politische Versammlungen, gesellschaftliche Veranstaltungen und sogar als Aufnahmestudio. In den 1980er und 1990er Jahren wurde der Veranstaltungsort für seine wilden Partys und die Underground-Musikszene bekannt. Heute, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, ist die Webster Hall weiterhin ein kulturelles Wahrzeichen von New York City.

    Der beste Weg, um die reiche Geschichte und die lebendige Atmosphäre der Webster Hall kennenzulernen: besuche ein Konzert! Mit seinem beeindruckenden Soundsystem und der schönen Einrichtung bietet der Veranstaltungsort ein unvergessliches Musikerlebnis, das in New York einzigartig ist. Wenn du also ein Musikliebhaber bist oder einfach nur einen unterhaltsamen Abend verbringen willst, ist die Webster Hall definitiv einen Besuch wert.

  • 07

    Governors Island Historic District

    Sehenswürdigkeit inOutside of New York City

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Governor’s Island Historic District ist eine knapp 70 Hektar große Insel vor der Südspitze Manhattans. Die Insel hat eine reiche Geschichte, die bis in die 1700er Jahre zurückreicht, als sie als Militärstützpunkt genutzt wurde. Heute beherbergt die Insel eine Reihe von historischen Gebäuden, Parks und kulturellen Veranstaltungen, die sie zu einem versteckten Juwel in New York machen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel gehören Fort Jay, ein historisches Militärfort, und der Nolan Park, eine Sammlung von Offiziershäusern aus dem 19. Jahrhundert.

    Die beste Art, die Insel zu erleben: Wenn du den Governor’s Island Historic District besuchen willst, empfehlen wir dir, an einer geführten Tour teilzunehmen. Diese Führungen werden vom National Park Service angeboten, der die Insel verwaltet. Sie bieten den Besuchern die Möglichkeit, mehr über die Geschichte der Insel zu erfahren und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aus der Nähe zu sehen. Und wenn du die Gegend kennengelernt hast, solltest du nicht vergessen, all die familienfreundlichen Aktivitäten zu besuchen, die Governor’s Island zu bieten hat!

    Mehr Informationen

  • 08

    Smallpox Hospital Roosevelt Island

    Bauwerk inRoosevelt Island

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (9)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Smallpox Hospital Roosevelt Island, auch Renwick Ruin genannt, ist ein markantes Wahrzeichen im gotischen Stil am südlichen Ende von Roosevelt Island, NYC. Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut, war es einst ein Krankenhaus für Pockenpatienten und ist heute ein verlassenes Gebäude, das ein beliebtes Ziel für Geschichtsinteressierte und Fotografen ist.

    Du willst den besten Blick auf das Pockenkrankenhaus Roosevelt Island? Diesen bekommst du, wenn du mit der Roosevelt Island Tramway fährst. Die Straßenbahn fährt nicht nur direkt am Krankenhaus vorbei, sondern bietet auch einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York und den East River. Obwohl die Ruine derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen ist, können Besucher von der Straßenbahnstation aus einen kurzen Spaziergang durch den umliegenden Park machen, der eine friedliche Flucht aus der Stadt bietet.

  • 09

    Die Freiheitsstatue

    Bauwerk inLower Manhattan

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Keine Liste der Wahrzeichen von New York ist vollständig ohne die Freiheitsstatue! Mit einer Höhe von 305 Fuß (knapp 93 Meter) ist die Freiheitsstatue eines der ikonischsten und bekanntesten Wahrzeichen der Welt. Als globales Symbol für Demokratie und Freiheit war die Statue 1884 ein Geschenk Frankreichs an die Vereinigten Staaten und befindet sich auf Liberty Island im New Yorker Hafen. Ein Aufstieg auf die Spitze der Statue bietet einen Panoramablick auf den Hafen und die Skyline von Manhattan, was sie zu einem beliebten Ziel für Besucher von New York City macht.

    Unsere Empfehlung: Auch wenn du die 377 Stufen zur Spitze der Statue mindestens einmal erklimmen solltest, ist es am besten, dieses Wahrzeichen auf einer Bootsfahrt zu besichtigen. Eine Bootstour durch den New Yorker Hafen bietet eine einzigartige Perspektive auf die Statue und ihre Umgebung. Und das Beste daran ist, dass viele Cruise Companies geführte Touren anbieten, die den historischen Kontext und interessante Fakten über die Statue und ihre Bedeutung vermitteln und das Erlebnis lehrreich und spannend machen.

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 10

    Das Hauptgebäude auf Ellis Island

    Museum inLower Manhattan

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (11)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Ellis Island Main Building ist ein historisches Wahrzeichen im New Yorker Hafen und bekannt für seine bedeutende Rolle als Tor nach Amerika für Millionen von Einwanderern. Das Gebäude wurde im Jahr 1900 eröffnet und diente bis 1954 als Haupteinwanderungszentrum. Heute beherbergt das Gebäude das Ellis Island National Museum of Immigration, das die Geschichte der Millionen von Menschen erzählt, die durch seine Türen gegangen sind.

    Insider-Tipp: Man schätzt, dass das Ellis Island Main Building jedes Jahr von etwa zwei Millionen Menschen besucht wird, was es zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in New York City macht. Um den Menschenmassen zu entgehen und die Architektur des Gebäudes in vollen Zügen zu genießen, empfehlen wir, es von einer Best of NYC Cruise um den Hafen herum zu besichtigen. So erhältst du einen einzigartigen Blick auf das Gebäude und seine Umgebung und kannst auch andere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sehen.

  • 11

    Bergdorf Goodman Building (754 Fifth Avenue)

    Shopping-Spot inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (12)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Bergdorf Goodman Building befindet sich in der 754 Fifth Avenue und ist ein berühmtes Wahrzeichen von New York, das für seine luxuriöse Mode und exquisite Architektur bekannt ist. Das Gebäude wurde in den späten 1920er Jahren fertiggestellt und ist seit jeher ein Ziel für High-End-Shopping. Wenn du das Bergdorf Goodman Building besuchst, kannst du seine Schönheit von außen bewundern oder die einzigartigen architektonischen Merkmale im Inneren erkunden, wie die Fassade im Art-Déco-Stil und die großen Fenster. Das Gebäude beherbergt einige der berühmtesten Modemarken und Luxusgüter der Welt und ist damit ein Mekka für Shopper und Modebegeisterte gleichermaßen.

    Wie du mehr darüber erfährst: Am besten erlebst du das Bergdorf Goodman Building bei einem Rundgang durch die Gegend. Das Gebäude liegt an der Fifth Avenue, einer der berühmtesten Einkaufsstraßen der Welt, und wenn du diese ikonische Straße entlangläufst, hast du einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York und kannst andere wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Central Park und das Plaza Hotel sehen.

  • 12

    Carnegie Hall

    Kunst & Kultur-Spot inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (13)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Carnegie Hall ist eine der renommiertesten Konzerthallen der Welt und bekannt für ihre außergewöhnliche Akustik und atemberaubende Architektur. Die Musikhalle befindet sich in Midtown Manhattan und ist seit ihrer Eröffnung im Jahr 1891 ein Ziel für Musikliebhaber.

    So kannst du den Zauber der Carnegie Hall erleben: wir empfehlen dir, ein Konzert zu besuchen. In der Carnegie Hall waren schon einige der berühmtesten Künstler und Komponisten der Welt zu Gast, darunter Leonard Bernstein und Duke Ellington. Der Besuch eines Konzerts in der Carnegie Hall bietet dir also nicht nur die Möglichkeit, Musik von Weltklasse an einem ikonischen Ort zu genießen, sondern auch die Geschichte und Kultur der Stadt zu erleben.

  • Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Chrysler Building ist eines der bekanntesten und beliebtesten Wahrzeichen von New York und bekannt für seine beeindruckende Art-déco-Architektur. Es wurde 1930 in nur 18 Monaten gebaut – eine unglaubliche Leistung, wenn man bedenkt, wie komplex das Design und die technischen Herausforderungen waren. Das Gebäude war einst das höchste der Welt und ist nach wie vor ein Wahrzeichen der Skyline von New York City.

    So bekommst du den besten Blick: Die Pracht und Schönheit des Chrysler Buildings lässt sich am besten von außen oder von der Aussichtsplattform Summit One Vanderbilt aus betrachten. Das Äußere des Gebäudes besticht durch sein komplexes Art-Déco-Design, zu dem auch die einzigartige Turmspitze gehört, die das Gebäude krönt. Alternativ kannst du auch die Aussichtsplattform des Summit One Vanderbilt erkunden, die dir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und eine einzigartige Perspektive auf das Chrysler Building bietet. So oder so – dieses Wahrzeichen von New York muss man gesehen haben!

    Mehr Informationen

  • 14

    Flatiron Building

    Bauwerk inFlatiron District

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Flatiron Building ist zweifelsohne eines der markantesten Gebäude in der Skyline von New York. Das 1902 fertiggestellte Gebäude ist berühmt für seine einzigartige dreieckige Form. Seine ungewöhnliche Form verdankt das Gebäude der Tatsache, dass es auf einem dreieckigen Grundstück errichtet wurde, um die strengen Bauvorschriften der Stadt zu erfüllen. Dank seiner unverwechselbaren Form war es im Laufe der Jahre in unzähligen Filmen, Fernsehsendungen und Fotos zu sehen und ist nach wie vor ein wichtiger Teil der Kulturlandschaft der Stadt.

    Der beste Weg, um die Geschichte dieses Wahrzeichens zu erkunden: Wir empfehlen dir, die Geschichte und Architektur des Flatiron Buildings auf einer Flatiron District Walking Tour zu erkunden. So hast du die perfekte Gelegenheit, etwas über die einzigartigen Designelemente zu erfahren und in die Kultur und die große Geschichte des Viertels einzutauchen.

    Mehr Informationen

  • 15

    The Gotham Hotel (The Peninsula)

    Hotels und Unterkünfte inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (16)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Es gibt unzählige Übernachtungsmöglichkeiten in New York City, aber wenn du auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen Erlebnis bist, solltest du das Gotham Hotel besuchen. Das Gotham Hotel, früher bekannt als The Peninsula, ist ein luxuriöses Gebäude im Beaux-Arts-Stil im Herzen von Midtown Manhattan. Das Gebäude wurde 1905 erbaut und seither umfangreich renoviert, wobei seine ikonische Architektur erhalten blieb. Heute ist das Gotham Hotel für seine luxuriöse Ausstattung, seinen tadellosen Service und seine erstklassige Lage bekannt.

    Wie du das Beste aus deinem Besuch machst: Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Pracht des Gotham Hotels zu erleben. Zunächst einmal kannst du von außen vorbeischlendern, aber wenn du einen noch genaueren Blick darauf werfen willst, solltest du die elegante Lobby betreten und die luxuriöse Ausstattung und das Ambiente bewundern. Um alles zu erleben, was dieses Wahrzeichen von New York zu bieten hat, solltest du einen Aufenthalt im The Gotham Hotel in Erwägung ziehen und dich in diese erstklassige Unterkunft stürzen. Egal, wofür du dich entscheidest, das Gotham Hotel hinterlässt garantiert einen bleibenden Eindruck!

  • 16

    Grand Central Terminal

    Sehenswürdigkeit inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Der Grand Central Terminal ist nicht nur einer der geschäftigsten Verkehrsknotenpunkte der Welt, sondern auch einer der berühmtesten und schönsten. Mit 44 Bahnsteigen ist er, gemessen an der Anzahl der Gleise, der größte Bahnhof der Welt. Das Terminal wurde 1913 eröffnet und ist seitdem eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York City. Das atemberaubende Gebäude ist bekannt für seine Architektur im Beaux-Arts-Stil, die große Bahnhofshalle und die wunderschöne astronomische Decke. Das Terminal ist nicht nur ein Verkehrsknotenpunkt, sondern auch eine Sehenswürdigkeit, die jedes Jahr Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt anzieht.

    Für das beste Erlebnis: Wenn du alles über das Grand Central Terminal erfahren und wirklich alles erleben willst, was es zu bieten hat, dann ist eine Audio- oder geführte Tour ein Muss. Diese Führungen werden von Experten geleitet und bieten einen tiefen Einblick in die faszinierende Vergangenheit des Terminals und in die komplizierten Designelemente. Egal, ob du ein Geschichtsfan bist oder einfach nur eines der Wahrzeichen der Stadt erkunden willst, eine Tour durch das Grand Central Terminal ist ein unvergessliches Erlebnis!

    Mehr Informationen

  • 17

    Das Knickerbocker Hotel

    Hotels und Unterkünfte inTheater District

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (18)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Knickerbocker Hotel liegt im Herzen des Times Square und ist ein historisches Wahrzeichen, das seit über einem Jahrhundert Gäste empfängt. Das 1904 erbaute Hotel hat eine wichtige Rolle in der Geschichte der Stadt gespielt und wurde von einigen der berühmtesten Namen aus Unterhaltung, Politik und Wirtschaft besucht. Seine elegante Beaux-Arts-Architektur, die atemberaubende Bar auf dem Dach und die luxuriösen Unterkünfte machen es zu einem Top-Ziel für Reisende, die ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis in New York City suchen.

    Mach das Beste aus deinem Besuch: Um das Knickerbocker Hotel zu erleben, empfehlen wir dir, es von außen zu erkunden oder in die Lobby zu gehen, um die wunderschönen Designmerkmale zu bewundern. Für das ultimative Erlebnis ist jedoch ein Aufenthalt im Hotel sehr zu empfehlen. Als Gast kommst du in den Genuss von luxuriösen Unterkünften, außergewöhnlichen Speiseangeboten und einem unvergleichlichen Blick auf den Times Square und die Skyline von New York City. Ganz gleich, wie du das Knickerbocker Hotel erlebst, du solltest es auf jeden Fall besuchen, wenn du noch nie dort warst.

  • 18

    Empire State Building

    Bauwerk inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Mit seinen beeindruckenden 443 Metern hielt das Empire State Building fast vier Jahrzehnte lang den Titel des höchsten Gebäudes der Welt. Diese ikonische Attraktion von New York City ist ein beeindruckendes Art-Deco-Meisterwerk, das von seinen Aussichtsplattformen einen atemberaubenden Panoramablick bietet.

    Unsere Empfehlung: Obwohl du das Gebäude selbst besichtigen und zu den berühmten Decks hinaufsteigen kannst, empfehlen wir dir, seine majestätische Präsenz auch von anderen Aussichtsplattformen in Midtown Manhattan zu erleben. Auf diese Weise kannst du die imposante Größe des Empire State Buildings in der beeindruckenden Skyline der Stadt bewundern. Egal, welchen Aussichtspunkt du wählst, der Anblick dieses bemerkenswerten Wahrzeichens ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden NYC-Besucher.

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 19

    Ambassador Theatre // Belasco Theatre // Broadhurst Theatre // Longacre Theatre // Majestic Theatre

    Theater inTheater District

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die pulsierende Theaterszene von New York City ist weltweit bekannt, und zu ihren Juwelen gehören das Ambassador Theatre, das Belasco Theatre, das Broadhurst Theatre, das Longacre Theatre und das Majestic Theatre. Jede dieser historischen Spielstätten zeichnet sich durch einen anderen architektonischen Stil aus und war Schauplatz zahlreicher von der Kritik gefeierter Broadway-Shows. Diese Theater fesseln das Publikum nicht nur mit ihren hervorragenden Aufführungen, sondern sind auch für ihre atemberaubenden Innenräume bekannt, von denen viele als Wahrzeichen der Stadt ausgewiesen sind.

    Wie du es am besten erlebst: Der Besuch einer Broadway-Show in einem dieser großartigen Theater ist ein unvergleichliches Erlebnis! Die Kombination aus Weltklasse-Talenten, fesselnden Produktionen und der beeindruckenden Architektur der Theater sorgt für einen unvergesslichen Unterhaltungsabend. Wenn du also New York City besuchst, solltest du unbedingt Karten reservieren und in die Magie und Aufregung einer Broadway-Show in einem dieser kultigen Theater eintauchen.

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 20

    Metropolitan Life Insurance Company Tower

    Bauwerk inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (21)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Der Metropolitan Life Insurance Company Tower, ein historisches Wahrzeichen von New York City, ist ein architektonisches Wunderwerk mit seinem unverwechselbaren Uhrenturmdesign. Der 1909 errichtete Turm war einst das höchste Gebäude der Welt und zeichnet sich durch seinen neugotischen Baustil aus. Dieser ikonische Turm ragt inmitten des pulsierenden Stadtbildes empor und seine geschichtsträchtige Vergangenheit trägt zum Reiz des Gebäudes bei.

    Für das beste Erlebnis: Am besten kannst du den MetLife Tower vom Madison Square Park aus bewundern, wo du seine Größe bewundern kannst, während du dich in der ruhigen Umgebung des Parks entspannst. Das Nebeneinander der architektonischen Eleganz des Turms und des üppigen Grüns des Parks ist ein bezaubernder Anblick, den du so schnell nicht vergessen wirst.

  • 21

    New York Life Building

    Bauwerk inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (22)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das New York Life Building in der Madison Avenue 51 ist ein atemberaubendes Gebäude im Stil des Gothic Revival, das von seinem legendären vergoldeten Pyramidendach gekrönt wird. Der 40-stöckige Wolkenkratzer, der von dem angesehenen Architekten Cass Gilbert entworfen wurde, wurde 1928 fertiggestellt und ragt 615 Fuß in die Höhe. Die auffällige Fassade mit ihren kunstvollen Terrakotta-Schnitzereien und verzierten Details ist ein absolutes Muss.

    So bekommst du den besten Blick: In unserem letzten Vorschlag haben wir dir empfohlen, das MetLife Building von der ruhigen Umgebung des Madison Square Parks aus zu erleben. Und so kannst du bei diesem Besuch auch das New York Life Building sehen. Diese beiden architektonischen Wunder befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander, so dass du beide Wahrzeichen in einem einzigen, unvergesslichen Ausflug erleben kannst.

  • 22

    New York Public Library

    Bauwerk inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die New York Public Library ist ein berühmtes Wahrzeichen im Herzen von New York City. Das Gebäude ist berühmt für seinen großartigen Beaux-Arts-Architekturstil und seine bedeutende Rolle bei der Förderung von Wissen und Kultur. Diese majestätische Institution beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Büchern, Manuskripten und anderen Schätzen, die sie zu einem unverzichtbaren Ziel für Bibliophile und Geschichtsinteressierte macht.

    So wird der Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis: Wir empfehlen, die atemberaubende Fassade der Bibliothek vom malerischen Bryant Park aus zu bewundern. Aber wenn du dieses Wahrzeichen wirklich erleben willst, solltest du dir einen Audioguide besorgen oder auf eigene Faust eine Führung durch das prächtige Innere der Bibliothek machen, um die versteckten Schätze zu entdecken und die faszinierende Geschichte der Bibliothek zu erkunden. Wenn du beides kombinierst, wirst du dieses bemerkenswerte Wahrzeichen von New York City noch besser kennenlernen.

    Mehr Informationen

  • 23

    New York Savings Bank

    Bauwerk inChelsea

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die New York Savings Bank im Meatpacking District ist ein beeindruckendes Wahrzeichen mit einer reichen Geschichte. Die prächtige Fassade mit ihren majestätischen Säulen und kunstvollen Schnitzereien zeugt von der Opulenz der Vergangenheit.

    Unser Tipp: Um die Pracht der Bank voll und ganz zu genießen, empfehlen wir dir, sie von außen zu bewundern. So kannst du die prächtige Architektur aus der Nähe betrachten und dir ein Bild davon machen, mit wie viel Liebe zum Detail sie gebaut wurde. Alternativ kannst du auch die Umgebung bei einem Spaziergang durch den Meatpacking District erkunden. Dabei erhältst du einen einzigartigen Einblick in die Geschichte und Kultur des Viertels und erfährst mehr über die New York Savings Bank und ihre Bedeutung.

  • 24

    New York Times Building (Times Annex)

    Bauwerk inTheater District

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das New York Times Building, auch bekannt als Times Annex, ist ein berühmtes Wahrzeichen im Theater District der Stadt. Das 1913 fertiggestellte Gebäude mit seiner beeindruckenden Fassade im Beaux-Arts-Stil ist seit über einem Jahrhundert ein Zentrum für Journalismus und Medien. Das Gebäude wurde im Laufe der Jahre mehrfach renoviert und erweitert, hat sich aber seinen historischen Charme und seine Bedeutung bewahrt.

    So machst du das beste aus deinem Besuch: Wenn du die architektonische und kulturelle Bedeutung des New York Times Building richtig einschätzen willst, solltest du unbedingt an einer Theater District Walking Tour teilnehmen. Diese geführte Tour führt dich durch den pulsierenden Theater District, wo du das Times-Gebäude aus der Nähe bewundern und mehr über seine Geschichte und kulturelle Bedeutung erfahren kannst. Auf dem Weg dorthin siehst du auch andere ikonische Wahrzeichen wie die berühmten Broadway-Theater – ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

  • 25

    Paramount Building

    Bauwerk inTheater District

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (24)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Paramount Building ist ein historisches Wahrzeichen im Herzen des Theater District in Midtown Manhattan. Es wurde 1925 erbaut und zeichnet sich durch sein unverwechselbares Art-déco-Design aus. Das Gebäude beherbergte einst das Paramount Theatre, in dem während des goldenen Zeitalters von Hollywood einige der größten Namen der Unterhaltungsbranche auftraten. Heute ist das Gebäude ein beliebtes Ziel für Besucher der Stadt und seine prächtige Fassade ist ein Zeugnis des Glamours und der Aufregung der New Yorker Unterhaltungsindustrie.

    Der beste Weg, dieses Wahrzeichen zu erkunden: Wenn du das Paramount Building besuchst, stehen sein architektonischer Stil und seine kulturelle Bedeutung im Vordergrund. Deshalb empfehlen wir, den Theater District zu Fuß zu erkunden. Das Viertel beherbergt einige der berühmtesten Theater der Welt, und eine Tour zu Fuß ist der perfekte Weg, um die reiche Geschichte und den kulturellen Einfluss dieser lebendigen Gemeinde zu entdecken. Bei einem Spaziergang durch das Viertel hast du die Möglichkeit, das Paramount Building und andere Wahrzeichen wie das New Amsterdam Theatre und das Lyceum Theatre aus der Nähe zu betrachten.

  • 26

    Das berühmte Plaza Hotel

    Hotels und Unterkünfte inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (25)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Plaza Hotel ist ein beliebtes Wahrzeichen in New York City und gilt als eines der luxuriösesten Hotels der Stadt. Das Hotel liegt im Herzen Manhattans an der Fifth Avenue und ist bekannt für seine zeitlose Eleganz und Größe. Das Plaza blickt auf eine lange Geschichte zurück und diente als Kulisse für unzählige Filme, Fernsehsendungen und Veranstaltungen, was es zu einem Wahrzeichen von New York City gemacht hat.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Wenn du in New York City bist, empfehlen wir dir, an der prächtigen Fassade vorbeizuschlendern, um die Schönheit des Gebäudes von außen zu bewundern. Wenn du einen genaueren Blick darauf werfen willst, solltest du die beeindruckende Lobby des Hotels betreten und die üppige Ausstattung und die prächtigen Kronleuchter bewundern. Wenn du das ultimative Erlebnis suchst, solltest du im Hotel übernachten und in den Luxus und die Geschichte dieses berühmten Wahrzeichens eintauchen.

  • 27

    Rockefeller Center

    Bauwerk inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Rockefeller Center ist ein berühmter Gebäudekomplex in Midtown Manhattan, der für seinen wunderschönen Art-déco-Architekturstil und seine Geschichte bekannt ist. Das Center wurde 1931 erbaut und hat sich seitdem zu einem kulturellen und kommerziellen Zentrum im Herzen von New York City entwickelt. Von der berühmten Weihnachtsbaumbeleuchtungszeremonie über die Eisbahn bis hin zur Aussichtsplattform Top of the Rock gibt es im Rockefeller Center eine Menge zu sehen und zu erleben.

    Die beste Art, das Rockefeller Center zu erleben: Da ich schon viele Male in New York war, kann ich dir sagen, dass du das Rockefeller Center am besten mit einer Rockefeller Center Tour erleben kannst. Diese Touren werden von fachkundigen Guides geführt und bieten dir faszinierende Einblicke in die Geschichte und Architektur des Centers, einschließlich der berühmten Wandmalereien und Skulpturen, die die Gebäude schmücken. Außerdem erhältst du exklusiven Zugang zu Bereichen des Centers, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind – ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

    Mehr Informationen

  • 28

    Das Theodore Roosevelt House

    Museum inFlatiron District

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (27)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Theodore Roosevelt House ist ein Muss für Geschichtsinteressierte und Politikbegeisterte. In diesem Haus im malerischen Stadtteil Gramercy Park lebte Theodore Roosevelt, der 26. Präsident der Vereinigten Staaten, als Kind. Das Haus ist wunderschön erhalten und bietet einen faszinierenden Einblick in das frühe Leben eines der beliebtesten Präsidenten der USA.

    So erfährst du mehr über die Geschichte von Theodore Roosevelt: Zumindest ist dies ein berühmtes Wahrzeichen, das du einmal von außen gesehen haben solltest. Wenn du jedoch die historische Bedeutung und die architektonische Schönheit des Theodore Roosevelt House voll auskosten möchtest, empfehlen wir dir, an einer geführten Tour teilzunehmen. Bei der Führung erhältst du einen faszinierenden Einblick in das Leben und die Zeit des jungen Theodore Roosevelt sowie in die Gestaltungselemente, die das Haus so einzigartig machen.

  • 29

    St. Patrick’s Cathedral

    Bauwerk inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die St. Patrick’s Cathedral ist eines der bedeutendsten und schönsten Wahrzeichen von New York und ein Muss für alle, die das kulturelle Erbe der Stadt kennenlernen möchten. Die Kathedrale ist ein beeindruckendes Beispiel für neugotische Architektur mit ihren hohen Türmen, komplizierten Steinarbeiten und prächtigen Buntglasfenstern.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Eine geführte oder selbst organisierte Tour ist der perfekte Weg, um die Schönheit und Bedeutung der Kathedrale in vollem Umfang zu genießen, denn sie bietet Besuchern faszinierende Einblicke in ihre Geschichte und Architektur. Bei einer Führung durch die St. Patrick’s Cathedral erfährst du alles über den Bau der Kathedrale, der Mitte des 18. Jahrhunderts begann und über 20 Jahre dauerte. Du wirst auch die Gelegenheit haben, die atemberaubende Bauweise der Kathedrale aus der Nähe zu bewundern, wie z. B. die kunstvollen Schnitzereien an der Fassade und die komplizierten Details der Buntglasfenster.

    Mehr Informationen

  • 30

    Das Saks Fifth Avenue Gebäude

    Shopping-Spot inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Saks Fifth Avenue Gebäude ist ein Muss für jeden, der New York City besucht. Das ikonische Gebäude an der Fifth Avenue in Midtown Manhattan ist bekannt für seine beeindruckende Art-Déco-Architektur und seinen Status als eines der weltweit führenden Ziele für Luxus-Shopping.

    Wie du deinen Besuch am besten genießen kannst: Wenn du in NYC bist, empfehlen wir dir, das Gebäude von außen zu sehen und einen Spaziergang entlang der Fifth Avenue zu machen, um die architektonischen Stile und die Energie der Stadt auf sich wirken zu lassen. Und natürlich ist kein Besuch bei Saks Fifth Avenue komplett, ohne ein bisschen zu shoppen. Das Geschäft beherbergt einige der berühmtesten Modemarken und Luxusgüter der Welt, und obendrein sind die üppigen Schaufenster ein wahrer Blickfang!

    Mehr Informationen

  • 31

    Die St. Thomas' Church and das St. Thomas' Parish House

    Bauwerk inMidtown

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (30)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die St. Thomas’ Church und das Gemeindehaus sind bedeutende Wahrzeichen der Geschichte und Architektur von New York City. Die neugotische Architektur der Kirche und ihr prunkvoller Innenraum machen sie seit mehr als 200 Jahren zu einer beliebten Institution. Das 1907 hinzugefügte Gemeindehaus besticht ebenfalls durch seine Architektur und dient als wichtiges Gemeindezentrum.

    So lernst du mehr über die Kirche und das Gemeindehaus: Wenn du die Thomaskirche und das Gemeindehaus besichtigen möchtest, empfehlen wir dir eine geführte oder selbstgeführte Tour. Bei einer Führung kannst du die atemberaubende Architektur und die Kunstwerke der Kirche erkunden, darunter Buntglasfenster und kunstvolle Holzschnitzereien. Das Gemeindehaus bietet außerdem Ausstellungen und Veranstaltungen, die einen näheren Blick auf die Nachbarschaft ermöglichen.

  • 32

    Union Square

    Park inGramercy

    Highlight von uns

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Der Union Square ist ein belebter öffentlicher Platz in Manhattan, der seit über zwei Jahrhunderten ein Zentrum für politische, kulturelle und kommerzielle Aktivitäten ist. Ursprünglich wurde der Union Square im Jahr 1832 als öffentlicher Versammlungsort angelegt. Seitdem wurde er mehrfach renoviert und revitalisiert und hat sich zu einem beliebten Ziel für New Yorker und Besucher gleichermaßen entwickelt. Der Platz ist von historischen Gebäuden umgeben, darunter das berühmte Decker Building und das kultige Metronome, und beherbergt eine Vielzahl von öffentlichen Kunstinstallationen, darunter die berühmte George Washington Statue.

    Wie du den Union Square am besten erlebst: Wenn du die Lebendigkeit und Vielfalt des Union Square wirklich erleben willst, empfehlen wir dir einen Besuch auf dem Union Square Greenmarket. Dieser Bauernmarkt unter freiem Himmel bietet eine große Auswahl an frischen, regionalen Produkten, handgefertigten Lebensmitteln und Kunsthandwerk, was ihn zu einem idealen Ort für Feinschmecker, Einkäufer und Touristen macht. Der Markt ist das ganze Jahr über geöffnet und lädt mit seinen mehr als 140 Anbietern zu einem gemütlichen Spaziergang ein, bei dem du köstliche Leckereien probieren und die Energie eines der beliebtesten öffentlichen Plätze in New York City genießen kannst!

    Mehr Informationen

  • 33

    American Museum of Natural History

    Museum inUpper West Side

    Highlight von uns

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das American Museum of Natural History ist eines der berühmtesten Museen der Welt und ein Muss für jeden, der nach New York City reist. Das Museum verfügt über eine unglaubliche Sammlung von Exponaten, die die Wunder der Natur zeigen, darunter eine umfangreiche Sammlung von Dinosaurierfossilien, seltenen Mineralien und Edelsteinen sowie lebensgroße Nachbildungen von Tieren aus der ganzen Welt. Neben seiner beeindruckenden Sammlung bietet das Museum auch ein breites Spektrum an Bildungsprogrammen und Veranstaltungen, die es zu einem beliebten Ziel für Familien, Schüler und alle, die sich für Wissenschaft und Natur interessieren, machen.

    Die beste Art, das Museum zu erleben: Ein Besuch des American Museum of Natural History ist die einzige Möglichkeit, es wirklich zu erleben. Da es so viel zu sehen und zu tun gibt, ist es eine gute Idee, die Ausstellungen, die dich am meisten interessieren, zu priorisieren und deinen Besuch entsprechend zu planen. Das Museum bietet eine Reihe von Ticketoptionen an, darunter auch den zeitlich begrenzten Eintritt, mit dem du lange Warteschlangen vermeiden und deine Zeit im Museum optimal nutzen kannst.

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 34

    The Frick Collection

    Museum inUpper East Side

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Frick Collection ist ein Muss für Kunstliebhaber und Kulturinteressierte in New York City. Das Museum in der Upper East Side beherbergt eine beeindruckende Sammlung europäischer Gemälde, Skulpturen und dekorativer Kunst von der Renaissance bis zum frühen 20. Jahrhundert. Die Sammlung ist in der eleganten ehemaligen Residenz des Industriellen Henry Clay Frick untergebracht, was den Reiz des Museums noch erhöht.

    So erlebst du es am besten: Mehr als 1.000 Kunstwerke sind in der Frick Collection ausgestellt, und die einzige Möglichkeit, sie zu erleben, ist ein Besuch im Museum. Das Beste daran ist vielleicht, dass die Frick Collection auch Führungen und Bildungsprogramme anbietet, die faszinierende Einblicke in die Geschichte und den Kontext der Sammlung geben.

    Mehr Informationen

  • 35

    Das Solomon R. Guggenheim Museum

    Museum inUpper East Side

    Highlight von uns

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Solomon R. Guggenheim Museum ist eines der berühmtesten Museen in New York City und bekannt für seine ikonische Spiralform und seine beeindruckende Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst. Das 1939 gegründete Museum beherbergt eine Reihe von Weltklasse-Ausstellungen und ist ein Muss für Kunst- und Kulturliebhaber.

    So siehst du, was das Solomon R. Guggenheim Museum ausmacht: Plane einen Besuch! Sobald du die atemberaubende Rundhalle betrittst und einen Blick auf das faszinierende Oberlicht wirfst, wirst du in eine Welt voller künstlerischer Wunder versetzt. Mit zahlreichen Galerien, die es zu erkunden gilt, und einem ständig wechselnden Ausstellungsprogramm wird ein Besuch im Guggenheim Museum zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 36

    Metropolitan Museum of Art (Met)

    Museum inUpper East Side

    Highlight von uns

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Metropolitan Museum of Art, auch bekannt als “Met”, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York City und ein Muss für Kunstliebhaber aus aller Welt. Mit über 2 Millionen Kunstwerken aus 5.000 Jahren Geschichte bietet das Museum einen einzigartigen Einblick in die verschiedensten künstlerischen Traditionen der Welt. Von altägyptischen Artefakten bis hin zu zeitgenössischen Meisterwerken ist das Met eine Fundgrube für menschliche Kreativität und Innovation.

    Die beste Art, das Met zu erkunden: Wie jedes andere Museum auf unserer Liste lässt sich auch das Metropolitan Museum of Art am besten bei einem Besuch erkunden. Da es so viel zu sehen und zu erkunden gibt, empfehlen wir, im Voraus zu planen und sich viel Zeit zu nehmen, um die vielen Galerien und Ausstellungen des Museums zu besuchen. Vertrau mir! Du wirst es uns später danken!

    zur WebseiteMehr Informationen

  • 37

    Museum of the City of New York

    Museum inUpper East Side

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (36)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Museum of the City of New York ist eine Kultureinrichtung, die sich der Bewahrung und Würdigung der Geschichte von New York verschrieben hat. Die umfangreiche Sammlung von Artefakten, Fotografien und Kunstwerken zeigt die Entwicklung der Stadt im Laufe der Jahrhunderte, von den Anfängen als holländische Kolonie bis zur modernen Metropole, die sie heute ist.

    So hast du das beste Erlebnis: Um alles zu erkunden, was das Museum of the City of New York zu bieten hat, empfehlen wir dir, persönlich vorbeizukommen und die Führungen und Sonderausstellungen, die das ganze Jahr über angeboten werden, zu nutzen. Die sachkundigen Museumsführer geben faszinierende Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt, und die wechselnden Ausstellungen bieten eine neue Perspektive auf verschiedene Aspekte des Lebens in New York City.

  • 38

    New York Historical Society Museum

    Museum inUpper West Side

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (37)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die New-York Historical Society ist eines der ältesten Museen der Vereinigten Staaten und ein Muss für alle, die sich für die Geschichte und Kultur von New York interessieren. Das 1804 gegründete Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Artefakten, Dokumenten und Kunstwerken, die die Geschichte und das kulturelle Erbe von New York veranschaulichen. Vom Unabhängigkeitskrieg bis hin zu zeitgenössischer Kunst zeigt das Museum die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von New York durch eine Reihe von Ausstellungen und ist damit eine wertvolle Quelle für alle, die sich für Geschichte interessieren.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Wenn du die Wunder der New-York Historical Society in vollem Umfang erleben möchtest, empfehlen wir dir einen Besuch im Museum. Egal, ob du ein Geschichtsfan bist oder einfach nur mehr über die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt erfahren möchtest, die Ausstellungen des Museums bieten für jeden etwas.

  • 39

    Die Queensboro Bridge

    Bauwerk inRoosevelt Island

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (38)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Queensboro Bridge, die auch als 59th Street Bridge bekannt ist, ist eine ikonische Hängebrücke, die den East River überspannt. Sie verbindet die Stadtbezirke Manhattan und Queens und wurde 1909 fertiggestellt. Ihre Bedeutung für das Verkehrsnetz der Stadt und ihr Status als Symbol für den Fortschritt und die Innovation der Stadt haben ihr einen Platz im National Register of Historic Places eingebracht.

    Die beste Art, die Brücke zu erkunden: Wenn du in New York bist, gibt es keinen besseren Weg, die Queensboro Bridge zu erleben, als mit dem Fahrrad. Der Fußgänger- und Radweg der Brücke bietet einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York und ermöglicht einen einzigartigen Blick auf das komplexe Design und die Technik der Brücke.

  • 40

    Apollo Theater

    Sehenswürdigkeit inHarlem & Washington Heights

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (39)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Apollo Theater ist ein legendärer Veranstaltungsort in Harlem, der eine zentrale Rolle in der Geschichte der amerikanischen Musik gespielt hat. Ursprünglich 1914 als Burlesque-Theater eröffnet, wurde das Apollo später dafür bekannt, afroamerikanische Künstler während der Zeit der Rassentrennung in den Vereinigten Staaten zu präsentieren. Das Apollo hat unzählige berühmte Musiker beherbergt, von Ella Fitzgerald und Duke Ellington bis hin zu James Brown und Aretha Franklin, und damit seinen Status als kulturelles Wahrzeichen gefestigt.

    Für ein schöneres Erlebnis: Wenn du in New York City bist, ist die einzige Möglichkeit, das Apollo Theater wirklich zu erleben, eine Show zu besuchen. Im Apollo finden regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen mit einer breiten Palette von Musikrichtungen statt, von Jazz und Soul bis hin zu Hip-Hop und R&B. Wir empfehlen dir zumindest, eine Tour durch Harlem zu machen, bei der du auch am Apollo Theater vorbeikommst.

  • 41

    Die Cathedral Church of St. John the Divine und der Cathedral Close

    Bauwerk inHarlem & Washington Heights

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (40)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Cathedral Church of St. John the Divine und der Cathedral Close zählen zu den beeindruckendsten architektonischen und kulturellen Wahrzeichen von New York City. Die 1941 fertiggestellte Cathedral Church of St. John the Divine ist die größte gotische Kathedrale der Welt und hat eine Fläche von über 11.000 Quadratmetern. Die Kathedrale ist mit beeindruckenden Kunstwerken wie Buntglasfenstern und kunstvollen Skulpturen geschmückt und beherbergt eine der größten Pfeifenorgeln der Welt. Der umliegende Cathedral Close, ein wunderschöner parkähnlicher Platz, bietet Besuchern eine friedliche Oase im Herzen der Stadt.

    So erlebst du sie am besten: Tauche ein in die Pracht der Cathedral Church of St. John the Divine und des Cathedral Close, indem du eine geführte Tour oder eine selbstgeführte Tour machst. So kannst du die Geschichte und die kulturelle Bedeutung der Kathedrale ebenso erkunden wie ihre beeindruckende Architektur und die atemberaubenden Kunstwerke. Außerdem ist eine Tour durch den Cathedral Close ein Muss, denn er bietet Besuchern einen ruhigen Rückzugsort vom Trubel der Stadt.

  • 42

    The Met Cloisters

    Sehenswürdigkeit inOutside of New York City

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (41)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    The Cloisters, eine Zweigstelle des Metropolitan Museum of Art, ist ein einzigartiges Museum in Upper Manhattan, das sich der mittelalterlichen Kunst und Architektur widmet. Die Sammlung des Museums umfasst mehr als 5.000 Objekte, darunter exquisite Skulpturen, illuminierte Manuskripte und dekorative Kunst aus dem Mittelalter. The Cloisters ist auch berühmt für seine wunderschönen Gärten, die an die Gärten mittelalterlicher Klöster erinnern sollen.

    Willst du mehr darüber erfahren? The Cloisters ist ein weiteres berühmtes Wahrzeichen von New York, das du am besten persönlich erkundest. Hier kannst du durch die Gärten schlendern und die ruhige Atmosphäre auf dich wirken lassen – ein unvergessliches Erlebnis. Im Inneren des Museums kannst du die Sammlung auf eigene Faust erkunden oder dich für eine Führung entscheiden, um ein tieferes Verständnis für die ausgestellte Kunst und Architektur zu bekommen.

  • 43

    Das Dyckman Farmhouse

    Museum inBronx

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (42)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Dyckman House in Upper Manhattan ist das älteste erhaltene Bauernhaus in Manhattan und stammt aus dem 18. Das Haus wurde im Laufe der Jahre mehrfach renoviert, hat aber seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Heute dient es als Museum, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist und einen einzigartigen Einblick in das Leben in Manhattan bietet, bevor die Stadt zu der pulsierenden Metropole wurde, die sie heute ist.

    Für das beste Erlebnis: Wenn du in der Stadt bist, solltest du einen persönlichen Besuch im Dyckman House einplanen, um einen Schritt zurück in die Vergangenheit zu machen. Es werden Führungen angeboten, die von sachkundigen Mitarbeitern geleitet werden, die dir einen Einblick in die Geschichte des Hauses und der Umgebung geben. Du kannst die vielen Räume des Hauses erkunden und etwas über die Familie Dyckman und das tägliche Leben der frühen holländischen Siedler in dieser Gegend erfahren.

  • 44

    Die wunderschöne Brooklyn Bridge

    Bauwerk inDumbo

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Brooklyn Bridge ist eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt und verbindet Manhattan mit Brooklyn über den East River. Die Brücke wurde 1883 fertiggestellt und war die erste ihrer Art. Ihre Türme im neugotischen Stil und die Tragseile sind sofort erkennbar und ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Die Brooklyn Bridge hat eine wichtige Rolle in der Geschichte der Stadt gespielt und ist auch heute noch ein wichtiger Teil der New Yorker Verkehrsinfrastruktur.

    Unser Tipp für das bestmögliche Erlebnis: Auch wenn du gerne mit dem Auto oder dem Fahrrad über die Brooklyn Bridge fahren würdest, empfehlen wir dir, es lieber langsam anzugehen und stattdessen über die Brücke zu laufen. Ein Spaziergang über die Brücke bietet einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York City und ermöglicht es den Besuchern, die Geschichte und das Design der Brücke auf sich wirken zu lassen. Entlang des Weges entdeckst du historische Tafeln, kunstvolle Schnitzereien und andere interessante Details, die die Brücke zu einem wahren Kunstwerk machen.

    Mehr Informationen

  • 45

    The Cyclone // Parachute Jump // The Wonder Wheel

    Sehenswürdigkeit inConey Island & Brighton Beach

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (44)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Coney Island beherbergt mehrere kultige Attraktionen, darunter The Cyclone, Parachute Jump und The Wonder Wheel. Der Cyclone ist eine Holzachterbahn, die seit 1927 die Besucher begeistert und als Wahrzeichen von New York City gilt. Der Parachute Jump, auch bekannt als der “Eiffelturm von Brooklyn”, ist eine 250 Fuß hohe Stahlkonstruktion, die ursprünglich Teil einer Weltausstellung im Jahr 1939 war. Das 1920 erbaute Wonder Wheel ist ein 150 Fuß hohes Riesenrad, das einen atemberaubenden Blick auf die Strandpromenade und den Atlantischen Ozean bietet.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Den Zauber der Attraktionen von Coney Island erlebst du am besten, wenn du sie persönlich besuchst. Mach eine Fahrt mit dem Cyclone und spüre den Adrenalinstoß, wenn du über die Gleise saust. Fahre mit dem Wonder Wheel und genieße die atemberaubende Aussicht auf den Ozean und die Umgebung. Und vergiss nicht, dir einen Moment Zeit zu nehmen, um den Parachute Jump und sein einzigartiges Design zu bewundern. Ein Besuch auf Coney Island ist ein unvergessliches Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest!

  • 46

    Green-Wood Cemetery

    Sehenswürdigkeit inPark Slope

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Wenn du auf der Suche nach einem einzigartigen und friedlichen Ort in New York bist, ist der Green-Wood Cemetery ein Muss. Der 1838 gegründete Friedhof ist die letzte Ruhestätte von über einer halben Million Menschen, darunter berühmte Persönlichkeiten wie Jean-Michel Basquiat, Leonard Bernstein und Louis Comfort Tiffany. Aber der Green-Wood Cemetery ist mehr als nur eine Begräbnisstätte – er ist auch ein wunderschöner und historischer Park, der einen weiten Blick auf die Skyline von New York bietet und eine beeindruckende Sammlung von Grabkunst und Architektur aus dem 19. Jahrhundert beherbergt.

    Wie du den Friedhof am besten erkundest: Wenn du den Green-Wood-Friedhof besuchen willst, empfehlen wir dir, eine selbstgeführte Tour zu machen. Auf dem mehr als 193 Hektar großen Gelände gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Vergiss nicht, dir am Haupteingang eine Karte zu besorgen oder die Friedhofs-App herunterzuladen, die dich durch die bemerkenswerten Denkmäler, Mausoleen und Skulpturen führt.

    zur WebseiteMehr Informationen

  • 47

    Unisphere

    Bauwerk inFlushing

    ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (46)

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Unisphere und der Reflecting Pool sind ikonische Wahrzeichen in Queens, New York. Die Unisphere, eine kugelförmige Darstellung der Erde aus Edelstahl, wurde für die New Yorker Weltausstellung 1964 errichtet und ist heute ein Symbol für die Vielfalt und die globale Verbundenheit von Queens. Der Reflecting Pool, der sich am Fuß der Unisphere befindet, bietet den Besuchern einen Ort der Ruhe und Besinnung.

    So lernst du mehr über dieses Wahrzeichen: Wenn du die Unisphäre und den Reflecting Pool besuchst, empfehlen wir dir einen Rundgang. Von sachkundigen Führern geleitet, erfährst du mehr über die Geschichte und Bedeutung dieser Wahrzeichen sowie über den umliegenden Flushing Meadows-Corona Park. Auf dem Weg dorthin siehst du auch andere wichtige Sehenswürdigkeiten wie den New York State Pavilion und das Queens Museum.

  • 48

    Pier 57

    Pier inChelsea

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Am Pier 57 trifft die Geschichte auf eine einzigartige und aufregende Weise auf die Moderne. Das restaurierte maritime Industriegebäude ist jetzt ein lebendiger öffentlicher Raum, der den Besuchern eine Reihe von Möglichkeiten bietet, darunter Essen, Kunst, Musik und praktische Umwelterziehung, und das alles mit einem atemberaubenden Blick auf den Hudson River Park. Die preisgekrönte Restaurierung des Piers bietet großzügige Innen- und Außenbereiche, die das ganze Jahr über genutzt werden können.

    So machst du das Beste aus deinem Besuch: Der riesige Park auf dem Dach und der Gehweg rund um Pier 57 sind täglich für die Öffentlichkeit zugänglich und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von New York City und den New Yorker Hafen. Der neue, 687 Quadratmeter große öffentliche Treffpunkt am Pier, der sogenannte “Living Room”, bietet Sitzgelegenheiten und Tische mit einem außergewöhnlichen Blick auf Little Island und Lower Manhattan. Bei all diesen Angeboten empfehlen wir dir natürlich, Pier 57 zu Fuß zu erkunden.

    Mehr Informationen

  • 49

    Radio City Music Hall

    Kunst & Kultur-Spot inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Die Radio City Music Hall, auch bekannt als der “Showplace of the Nation”, ist ein weltberühmter Veranstaltungsort im Herzen von Midtown Manhattan. Das 1932 fertiggestellte Theater hat im Laufe der Jahre zahllose Konzerte, Filmpremieren und andere kulturelle Veranstaltungen beherbergt und damit seinen Platz in der Geschichte der Stadt als beliebtes Wahrzeichen gefestigt.

    Willst du die Radio City Music Hall wirklich erleben? Dann empfehlen wir dir, ein Konzert oder eine Show zu besuchen. Ganz gleich, ob du ein Fan von Live-Musik, Tanzaufführungen oder Broadway-Produktionen bist, in diesem atemberaubenden Veranstaltungsort wirst du mit Sicherheit etwas finden, das dich begeistert. Mit ihrer Art-déco-Architektur, dem hochmodernen Soundsystem und den bequemen Sitzgelegenheiten bietet die Radio City Music Hall ein unvergessliches Unterhaltungserlebnis, das du nicht verpassen solltest!

    Ticket ansehenMehr Informationen

  • 50

    Waldorf Astoria

    Bauwerk inMidtown

    Zu myNY hinzufügenhinzugefügt

    Das Waldorf Astoria ist ein Wahrzeichen von New York City, das den Test der Zeit bestanden hat. Das ikonische Art-Déco-Gebäude hat viele der einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt beherbergt und war im Laufe der Jahre die Kulisse für unzählige kulturelle Veranstaltungen. Seine Erhabenheit und Eleganz haben es zu einem der bekanntesten und beliebtesten Gebäude der Stadt gemacht.

    So bekommst du die beste Sicht auf dieses New Yorker Wahrzeichen: Während Besucher das Hotel aufgrund von Renovierungsarbeiten nicht betreten können, kann das Waldorf Astoria trotzdem von außen besichtigt werden. Die beeindruckende Architektur und die atemberaubenden Details machen einen Besuch lohnenswert, und das Hotel liegt in der Nähe anderer wichtiger Sehenswürdigkeiten in Midtown Manhattan.

  • ᐅ Die 50 wichtigsten New Yorker Wahrzeichen 2024 | Insider Tipps (2024)
    Top Articles
    Latest Posts
    Article information

    Author: Geoffrey Lueilwitz

    Last Updated:

    Views: 5890

    Rating: 5 / 5 (60 voted)

    Reviews: 83% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Geoffrey Lueilwitz

    Birthday: 1997-03-23

    Address: 74183 Thomas Course, Port Micheal, OK 55446-1529

    Phone: +13408645881558

    Job: Global Representative

    Hobby: Sailing, Vehicle restoration, Rowing, Ghost hunting, Scrapbooking, Rugby, Board sports

    Introduction: My name is Geoffrey Lueilwitz, I am a zealous, encouraging, sparkling, enchanting, graceful, faithful, nice person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.